LIFESTYLE

Keeping smiling, between coffeelove & sensitive gums: Unsere neue Zahnpflegeroutine

But first coffee…

Wenn du uns regelmäßig auf Instagram verfolgst, wirst du sicher schon gemerkt haben, dass wir richtige Kaffee- , aktuell vor allem Cold Brew-Junkies sind. Ich schiebe es mal auf die Unizeit und die Jahre, die ich im Café gearbeitet habe, dass kein Tag mehr ohne mein Lieblingsgetränk vergeht!

Brushin´and bleachin´

Aber genauso wie ich den Kaffee liebe, hasse ich die Verfärbungen, die sich durch das tägliche Trinken einschleichen. Deshalb habe ich Bleaching für Bleaching ausprobiert. Angefangen mit dem guten alten Backpulver (ja, Hilfe, warum hat mich davon niemand abgehalten?), über Zahn-Aufhellungsstreifen bis hin zum Ölziehen, was davon ja  noch das gesündeste ist. In den letzten Jahren habe ich meine Zähne fast schon zerschrubbt, so gequält habe ich sie. Das Ergebnis? Hochsensible Zahnhälse und temperaturempfindliche Zähne.

Eine richtige Zahnpflege-Routine ist das A und O für ein schönes und gesundes Lächeln. Abgesehen von der richtigen Zahncreme (wir nutzen immer Sensodyne) und der richtigen Putz-Technik ist die richtige Zahnbürste der Schlüssel zum Glück.

Die Philips Sonicare EasyClean Schallzahnbürste

Seit Juli haben wir nun die Möglichkeit die Phillips Sonicare EasyClean Schallzahnbürste zu testen. Und was soll ich sagen: Wir lieben sie seit dem ersten Putzen!

Ich muss zugeben, wenn man es nicht gewohnt ist, kitzeln die schnellen Bürstenbewegungen beim ersten Mal ein bisschen auf den Zähnen. Aber Dank des Easy-Start Programms der Zahnbürste, mit welchem die Intensität der Bewegungen über die ersten 14 Nutzungen stetig zunimmt, kann man sich ganz langsam an das Gefühl gewöhnen.

 

Gründliche Reinigung und ein riefenreines Mundgefühl

Jede Bürstenkopfbewegung der Philips Sonicare Schallzahnbürste erfolgt in Hochgeschwindigkeit und sorgt über seine Schalltechnologie und feine Vibrationen dafür, dass so entstehende Mikrobläschen ohne große Anstrengung über die Zähne und in die mit der Handzahnbürste nur schwer erreichbaren Zahnzwischenräume gepresst werden.

So bewegt sich die Sonicare in zwei Minuten mehr als eine Handzahnbürste im Monat und reinigt sensible Stellen effektiv. Das Ergebnis ist ein super reines und frisches Mundgefühl, welches wir bisher nur von der professionellen Reinigung beim Zahnarzt kannten.

Bis zu 6 Mal mehr Plaque-Entfernung im Vergleich zu einer herkömmlichen Handzahnbürste….

Die sanfte Schallwellentechnologie entfernt bis zu 6 Mal mehr Plaque und entfernt bis zu doppelt so viel Zahnstein wie eine Handzahnbürste (bye Kaffeerückstände!).

….dabei das Zahnfleisch schonend ( perfekt für sensible Zähne)

Die falsche Reinigungstechnik kombiniert mit einer zu harten Bürste ist eine der Hauptursachen von Zahnfleischrückgang (wie ich leider selbst erfahren musste).

Andere smarte Features: Die intelligente Putzhilfe und Bürstenkopf-Austausch-Erinnerung

Während die Bürste in angenehmer Lautstärke vibriert, wirst du von ihr mit einem Vibrationsstop darauf aufmerksam gemacht, wenn du den Bereich wechseln kannst.

Zahnärzte empfehlen ungefähr alle drei Monate den Kopf zu wechseln, um die Effektivität der  Reinigung zu garantieren. Du wirst über die Veränderung des Vibrationstons daran erinnert, rechtzeitig den Bürstenkopf zu wechseln, sodass du gar nicht darüber nachdenken brauchst.

Und nicht zuletzt: Wie schön ist diese Zahnbürste? <3

Habt ihr auch etwas, auf das ihr bei eurer Zahnpflege-Routine schwört?

Rasmus & Juli

(*In liebevoller Zusammenarbeit mit Philips Sonicare)

https://www.usa.philips.com/c-m-pe/electric-toothbrushes

 

 

——- ENGLISH VERSION ——-

 

But first coffee…

If you follow us on instagram, you know that our love for coffee (particularly cold brew right now!) is huge. I blame it on my time at the university and the years I worked in a café that there is NO day without my favorite drink.

Brushin ́and bleachin ́…

But as I love the coffee I hate the stains on my teeth. That ́s why I tried bleaching after bleaching. From baking powder (hell no!), over stripes to oil pulling. In the last years I really brushed the hell out of my teeth and the result was: hypersensitive tooth necks and temperature sensitivity!

The right dental routine is essential for healthy teeth. Apart from the right tooth paste (we always use Sensodyne) and the right brushing technique the key to your dental routine is the right tooth brush.

The Philips Sonicare EasyClean

Since July we got the opportunity to test the Sonicare technology of the EasyClean, which we loved from the very first time!

I have to admit: the first time the brushstrokes tickled a little bit. But as the easy-start-program of the Sonicare toothbrush gives you a gentle increase in brushing power while the first 14 times of use, it is quite easy to get used to the feeling.

 

Effective cleaning and sensational fresh feeling

Every brushstroke of the Philips Sonicare toothbrush creates gentle micro bubbles and drives them between teeth and along the gum line hitting all sensitive areas without any effort, leaving a super clean and fresh feeling, you will immediately see and feel.
Doing more brush strokes in 2 minutes than a manual toothbrush in a month, you can ́t miss a spot, which makes it feel like a professional dental cleaning!

Up to 6 Times more plaque removal than a manual toothbrush…..

The gentle power of the Philips Sonicare Easy Clean gives you up to 6 times more plaque removal, removing up to 100% more surface stains than a manual toothbrush (bye coffee stains!).

….while improving the gum health ( perfect for sensitive teeth!)

A wrong brushing technique combined with a too hard brush is one of the major reasons for gum recession (as I experienced by myself)!

We both have sensitive gums for years, but using the Sonicare toothbrushes we are now continuously reminded to ease pressure on our gums, thanks to a sensor making pulsing sounds whenever we start pressing to hard.
(Therefore it ́s not only useful with sensitive gums, but also with fillings, crowns or veneers for example).

Other smart features: It tells us how long to stay in a specific area and also when to replace the brush head

While buzzing quietly, the Sonicare EasyClean tells you after 30 seconds in one area to switch by stopping the vibration.

Furthermore, the brushes monitor the usage and notify by vibrating when it ́s a good time to replace the brush head. Therefore you don ́t need to think about it.
And last but not least: Look at this design! <3

What kind of dental routine do you have?

Rasmus & Juli

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply